Verwaltungsleitung

im Pastoralen Raum Wünnenberg-Lichtenau

Patricia Dopp

Verwaltungsfachkraft

Aufgabengebiet

  • Leiten und Führen der Verwaltung des Pastoralen Raumes, unter Berücksichtigung der pastoralen Ziele, zur Entlastung des leitenden Pfarrers.
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Kirchenvorstände in der Vermögensverwaltung.
Vom Pfarrer delegiert:
  • Ausüben der Dienstvorgesetztenfunktion des Pfarrers für das zugeordnete Personal im Pastoralen Raum, Zeichnungsbefugnis für Personalangelegenheiten
  • Führen der Personalauswahl Gespräche
  • Einsicht in Personaldaten, teilnehmen an Personalauswahl Gesprächen , vorbereiten der KV-Beschlussvorlage für Personalentscheidung
  • Leiten der Pfarrbüros (Büro des Leiters und lokale Pfarrbüros)
  • Setzen von Standards und Vorschriften für das zugeordnete Personal
  • Aufsicht über Führung der Kirchenbücher: Taufregister und andere Register, Messintentionen, Spenden- und Kollektenbuch
  • Zugriff Meldewesen
  • Vorbereiten von Visitationen
  • Teilnahme an Sitzungen von Finanzausschuss, (Gesamt-) Pfarrgemeinderäten und Pastoralverbundsrat
  • Ausüben des Hausrechtes
  • Interessensvertretung gegenüber Behörden (bspw. Kommune)
  • Erhält die Unterschriftsvollmachten gem. der Verfügung über Unterschriftsvollmachten im Pastoralen Raum in ihrer jeweiligen Fassung
Vom Kirchenvorstand delegiert:
  • Ausüben der Dienstvorgesetztenfunktion des Kirchenvorstandes für das zugeordnete Personal im Pastoralen Raum, Zeichnungsbefugnis für Personalangelegenheiten
  • Führen der Personalauswahl Gespräche
  • Teilnahme an Kirchenvorstands-Sitzungen
  • Zugriff auf / Lesen von KV-Protokollen und Sitzungsbüchern
  • Einholen von Genehmigungen von Behörden
  • Alle Finanzdaten einsehen, inkl. Einsicht in Spenden- und Kollektenkonten
  • Vollmachten zur Ausführung des beschlossenen Haushaltes im Rahmen der Grenze für Einzel-Aufträge
  • Einholen von Angeboten und beauftragen nach KV Beschluss
  • Zeichnungsbefugnisse für Rechnungen
  • Handlungsvollmacht bei Gefahr in Verzug
  • Vertreten der Interessen der Kirchengemeinden gegenüber Vertragspartnern, bspw. Versicherungen

Kontakt