AKTUELLES aus dem Pastoralen Raum
Berichte

Mit Worten und dem Leben das Evangelium verkünden

Durch Handauflegung und Gebet spendete Weihbischof Josef Holtkotte am Samstag, 25. Juni 2022, Philipp Neumann aus Gronau und Patrick Vitt aus Netphen die Diakonenweihe. Die beiden Männer sind Priesteramtskandidaten des Erzbistums Paderborn. Diakon Patrick Vitt wird als Diakon im Pastoralverbund Wünnenberg-Lichtenau wirken, wo er bereits sein Schul- und Gemeindepraktikum absolvierte.

Zum Beitrag »
Berichte

Mit Worten und dem Leben das Evangelium verkünden

Durch Handauflegung und Gebet spendete Weihbischof Josef Holtkotte am Samstag, 25. Juni 2022, Philipp Neumann aus Gronau und Patrick Vitt aus Netphen die Diakonenweihe. Die beiden Männer sind Priesteramtskandidaten des Erzbistums Paderborn. Diakon Patrick Vitt wird als Diakon im Pastoralverbund Wünnenberg-Lichtenau wirken, wo er bereits sein Schul- und Gemeindepraktikum absolvierte.

Zum Beitrag »
Berichte

Mit Worten und dem Leben das Evangelium verkünden

Durch Handauflegung und Gebet spendete Weihbischof Josef Holtkotte am Samstag, 25. Juni 2022, Philipp Neumann aus Gronau und Patrick Vitt aus Netphen die Diakonenweihe. Die beiden Männer sind Priesteramtskandidaten des Erzbistums Paderborn. Diakon Patrick Vitt wird als Diakon im Pastoralverbund Wünnenberg-Lichtenau wirken, wo er bereits sein Schul- und Gemeindepraktikum absolvierte.

Zum Beitrag »
Berichte

Mit Worten und dem Leben das Evangelium verkünden

Durch Handauflegung und Gebet spendete Weihbischof Josef Holtkotte am Samstag, 25. Juni 2022, Philipp Neumann aus Gronau und Patrick Vitt aus Netphen die Diakonenweihe. Die beiden Männer sind Priesteramtskandidaten des Erzbistums Paderborn. Diakon Patrick Vitt wird als Diakon im Pastoralverbund Wünnenberg-Lichtenau wirken, wo er bereits sein Schul- und Gemeindepraktikum absolvierte.

Zum Beitrag »
Berichte

Mit Worten und dem Leben das Evangelium verkünden

Durch Handauflegung und Gebet spendete Weihbischof Josef Holtkotte am Samstag, 25. Juni 2022, Philipp Neumann aus Gronau und Patrick Vitt aus Netphen die Diakonenweihe. Die beiden Männer sind Priesteramtskandidaten des Erzbistums Paderborn. Diakon Patrick Vitt wird als Diakon im Pastoralverbund Wünnenberg-Lichtenau wirken, wo er bereits sein Schul- und Gemeindepraktikum absolvierte.

Zum Beitrag »
AKTUELLES aus dem Pastoralen Raum
Berichte

Mit Worten und dem Leben das Evangelium verkünden

Durch Handauflegung und Gebet spendete Weihbischof Josef Holtkotte am Samstag, 25. Juni 2022, Philipp Neumann aus Gronau und Patrick Vitt aus Netphen die Diakonenweihe. Die beiden Männer sind Priesteramtskandidaten des Erzbistums Paderborn. Diakon Patrick Vitt wird als Diakon im Pastoralverbund Wünnenberg-Lichtenau wirken, wo er bereits sein Schul- und Gemeindepraktikum absolvierte.

Zum Beitrag »
Berichte

Mit Worten und dem Leben das Evangelium verkünden

Durch Handauflegung und Gebet spendete Weihbischof Josef Holtkotte am Samstag, 25. Juni 2022, Philipp Neumann aus Gronau und Patrick Vitt aus Netphen die Diakonenweihe. Die beiden Männer sind Priesteramtskandidaten des Erzbistums Paderborn. Diakon Patrick Vitt wird als Diakon im Pastoralverbund Wünnenberg-Lichtenau wirken, wo er bereits sein Schul- und Gemeindepraktikum absolvierte.

Zum Beitrag »
Berichte

Mit Worten und dem Leben das Evangelium verkünden

Durch Handauflegung und Gebet spendete Weihbischof Josef Holtkotte am Samstag, 25. Juni 2022, Philipp Neumann aus Gronau und Patrick Vitt aus Netphen die Diakonenweihe. Die beiden Männer sind Priesteramtskandidaten des Erzbistums Paderborn. Diakon Patrick Vitt wird als Diakon im Pastoralverbund Wünnenberg-Lichtenau wirken, wo er bereits sein Schul- und Gemeindepraktikum absolvierte.

Zum Beitrag »